Advertisement

Fazit der Forschungsergebnisse

Chapter
  • 79 Downloads
Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 151)

Zusammenfassung

Betrachtet man die empirischen Ergebnisse dieser Arbeit zusammen mit anderen vorhandenen Forschungen und überlagert diese mit den Daten der Statistik, so zeichnet sich ein Bild der Entwicklung von Partnerschaftsformen ab. Obwohl einige Erhebungen und Studien nicht repräsentativ sind, scheinen die gewonnenen Aussagen und Trends eine gewisse Allgemeingültigkeit zu besitzen, da sich die Ergebnisse verschiedener Quellen gegenseitig stützen und stärken. Abweichungen gibt es nur in Detailaussagen, prinzipielle Widersprüche ließen sich nicht aufdecken. Innerhalb dieses Trendbildes taucht zunächst die Veränderung des traditionellen Paares auf. Hier kann auf eine Vielzahl von Arbeiten und Statistiken zurückgegriffen werden, die alle auf den Rückgang dieser Zusammenlebensform verweisen. In der Gruppe der höher qualifizierten Paare ist die Veränderung wesentlich deutlicher als bei Paaren, deren Partner mit einfacheren Bildungs- bzw. Ausbildungsabschlüssen ausgestattet sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations