Advertisement

Forschungsergebnisse — Der Arbeitsmarkt

Leitfadengestützte Interviews mit Arbeitsmarktexperten
Chapter
  • 81 Downloads
Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 151)

Zusammenfassung

Um einen Einblick in themenspezifische Erfahrungen und Einstellungen, sowohl auf Seiten der Unternehmen als auch seitens der hochqualifizierten Arbeitnehmer mit karriereorientiertem Partner zu erhalten, wurden 28 Personalberatungsunternehmen angeschrieben. Dieser Expertengruppe kommt eine besondere Rolle zu, da sie beide Seiten des Arbeitsmarktes kennen. Gleichzeitig sind die größeren Beratungsunternehmen auch Arbeitgeber, so daß sie in dieser Eigenschaft zudem befragt werden konnten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 31.
    Neben den durchgeführten Interviews lagen Zusagen für drei weitere Gespräche vor, die aus Termingründen nicht stattgefunden haben. In einem Fall wurde die Zusage zurückgezogen.Google Scholar
  2. 32.
    Am Ende der Auswertung wird auf die hierbei gewonnen Auskünfte noch näher eingegangen.Google Scholar
  3. 33.
    Soweit von den Gesprächspartnern keine Einwände bestanden, wurden die Interviews mit einem Diktiergerät aufgenommen und später transkribiert.Google Scholar
  4. 34.
    Da von einigen Befragten der Wunsch einer Anonymisierung geäußert wurde, werden im folgenden die Charakteristika der Unternehmen bzw. Organisationen genannt. Für die inhaltliche Bewertung der Aussagen ist das unkritisch.Google Scholar
  5. 35.
    Der Begriff Verband ist hier bewußt allgemein gewählt, um eine Anonymisierung zu ermöglichen. Daher darf er nicht im einschränkenden Sinne verstanden werden, sondern soll auch Vereine, Kammern etc. umfassen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations