Advertisement

Zielsetzung und Vorgehensweise

Chapter
  • 83 Downloads
Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 151)

Zusammenfassung

Die Gesellschaft in Deutschland unterliegt einer Wandlungsdynamik, die in der aktuellen Diskussion häufig nur in ihren negativen Kennzeichen betrachtet wird. So läßt sich seit Jahrzehnten beobachten, daß sich neben der klassischen Familie und deren Veränderungen zusätzliche Lebensformen, vom Singlehaushalt bis hin zu Paargemeinschaften finden. Die statistischen Daten, die diesen Trend z.B. durch Anzahl der Singlehaushalte oder der Scheidungszahlen beschreiben, zeigen dabei nur die eine Seite des Wandels, nämlich die Auflösung der alten Strukturen an. Auch die Veränderungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt, die durch eine Internationalisierung mit Schaffung eines europäischen Binnenmarktes, die deutsche Einheit oder den Wandel von einer Produktions- zu einer Dienstleistungsgesellschaft schlaglichtartig skizziert werden können, zeigen zunächst eine Auflösung alter Strukturen. Die deutlichsten Wegmarken sind hier ständig steigende Arbeitslosenzahlen oder die Zunahme in den öffentlichen Sozialbudgets.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations