Advertisement

Durchführung der Befragung

  • Wiebke Möhring
  • Daniela Schlütz
Chapter
  • 172 Downloads
Part of the Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft book series (STBKUM)

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln haben wir uns damit beschäftigt, welche Arbeitsschritte nötig sind, um einen guten Fragebogen zu entwerfen und welche Arten von Befragungen es gibt. Wenn alle Entscheidungen hinsichtlich der Untersuchungsanlage getroffen sind, dann geht es an die letzten Schritte der Konzeption.

Die letzten Arbeitsschritte im Rahmen einer Befragung betreffen einmal die Überarbeitung des Fragebogens unter Gesichtspunkten der grafischen Gestaltung, den wichtigen Schritt des Pretests und alle Fragen der Feldorganisation. Darunter versteht man Auswahl, Einsatz, Schulung und Kontrolle der Interviewer. An die Feldphase schließt sich dann die Weiterverarbeitung der Daten an: Vercodung, Eingabe und Kontrolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Backhaus, Klaus, Erichson, Bernd, Plinke, Wulff & Weiber, Rolf. (2000). Multivariate Analysemethoden (9. Aufl.). Berlin: Springer. (Eine gut verständliche Einführung in die gängigsten multivariaten Methoden mit Hinweisen zur Durchführung in SPSS.)CrossRefGoogle Scholar
  2. Benninghaus, Hans. (2002). Deskriptive Statistik: Eine Einführung für Sozialwissenschaftler (9. Überarb. Aufl.). Opladen: Westdeutscher Verlag. (Eine gut nachvollziehbare Einführung in uni- und bivariate Methoden der Auswertung.)CrossRefGoogle Scholar
  3. Dillman, Don A. (2000). Mail and internet surveys: The Tailored Design Method (2. Aufl.). New York: John Wiley & Sons. (Dieses Buch enthält sehr viele ausführliche Hinweise sowie Beispiele zur Gestaltung von Fragebögen.)Google Scholar
  4. Statistisches Bundesamt. (Hrsg.). (1998). Interviewereinsatz und -qualification. Stuttgart: Metzer-Poeschel. (Sammelband mit wissenschaftlichen und praxisnahen Arbeiten zum Thema Interviewerauswahl, -einsatz, -Schulung und -kontrolle.)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Wiebke Möhring
  • Daniela Schlütz

There are no affiliations available

Personalised recommendations