Advertisement

Ein sehr normaler Schwuler

  • Robert W. Connell
Part of the Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 8)

Zusammenfassung

Es gibt in der westlichen Welt keine Beziehung unter Männern, die mehr symbolische Last tragen würde als jene zwischen Schwulen und Heterosexuellen. Es handelt sich dabei nicht um eine persönliche, sondern um eine kollektive Beziehung, die sich auf das soziale Geschlecht auf gesamtgesellschaftlicher Ebene auswirkt. In diesem Kapitel sollen die Konsequenzen für die Männlichkeitsentwicklung erkundet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Robert W. Connell

There are no affiliations available

Personalised recommendations