Advertisement

Weitverkehrsnetze

  • Gerhard Schnell
Part of the Praxis der Automatisierungstechnik book series (PRAUT)

Zusammenfassung

Datenfernübertragung verlief über lange Jahre ausschließlich in analoger Technik. Erst in den letzten 25 Jahren wurde nach und nach Digitaltechnik zur Daten- und Sprachübertragung eingesetzt. Mit der digitalen Vernetzung der Übertragungsstrecken folgt zur Zeit der Austausch der analogen Endgeräte durch digitale Endgeräte, womit der Prozeß der vollständigen Digitalisierung in wenigen Jahren abgeschlossen sein wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. [1]
    R. J. Deasington: X.25 Explained, Ellis Horwood, New York, London, 1985Google Scholar
  2. [2]
    H. Kropp: Sämtliche Einsatzmöglichkeiten der Fernsprech- und Datex-Dienste, WEKA Fachverlage, Augsburg, 1988Google Scholar
  3. [3]
    S. Poulton: Packet Switching and X.25 Networks, Pitman Publishing, London, 1989CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    R. Prinoth: ISDN in OSI: a basis for multimedia applications, vde-verlag, Berlin, Offenbach, 1991Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Gerhard Schnell

There are no affiliations available

Personalised recommendations