Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 34 Downloads
Part of the DUV Wirtschaftsinformatik book series (WI)

Zusammenfassung

Die Informationsgesellschaft wird zusehends globaler, unterstützt durch die weltweite Vernetzung, welche die Kommunikation zwischen den Menschen auf vielerlei Weise ermöglicht. Neben Telefon und FAX sind nun auch Möglichkeiten vorhanden über Email, Chat, Newsgroups, Web-Seiten, Videokonferenzen, Application Sharing, Workflow-Management-Systeme etc. von nahezu jedem Punkt der Welt sowohl synchron, also zeitgleich, als auch asynchron, d.h. zeitversetzt miteinander zu kommunizieren und zu arbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations