Advertisement

Ableitung der Fragestellung und der Hypothesen

Chapter
  • 40 Downloads

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit knüpft an empirische Befunde zur Supervision und die zahlreichen theoretischen Ansätze zur Entwicklung von Therapeuten an. Entwicklungspsychologische Vorstellungen bezogen auf den Supervisionsprozeß haben eine sehr große Popularität gefunden (Holloway, 1987). Gerade auf dem Hintergrund ihrer Beliebtheit stellt sich dringend die Frage nach der Gültigkeit entwicklungsbezogener Konzepte. Bisher liegen aber nur begrenzt Anhaltspunkte dafür vor, ob sich Supervidenden während ihrer Ausbildungszeit gemäß den Annahmen der Entwicklungsmodelle entwikkeln. Dies liegt zum einen an der Komplexität des Forschungsbereichs, zum anderen an der gewählten methodischen Vorgehensweise: Querschnittsanalysen und Beschränkung auf wenige, isolierte Variablen werden der Komplexität des Forschungsgegenstands nicht gerecht. Im folgenden werden Gründe für die vorliegende Untersuchung und inhaltliche Fragen im einzelnen beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations