Advertisement

Analyse der Vereinbarkeit einer bilanziellen Marktbewertung von Finanzinstrumenten mit bilanzrechtlichen Fundamentalprinzipien

Chapter
  • 34 Downloads

Zusammenfassung

Nachdem die Grundlagen der Marktbewertung dargestellt wurden und gezeigt wurde, daß sie kalkulatorisch und bilanztechnisch durchführbar ist, rückt das Verhältnis einer bilanziellen Marktbewertung zu den GoB in den Mittelpunkt der weiteren Betrachtung. Diesen Fragen soll im folgenden nachgegangen werden, wobei zunächst das Realisationsprinzip im Vordergrund steht. Anschließend werden die Einflüsse des Imparitätsprinzips auf die Marktbewertung untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations