Advertisement

Umweltbezogene Entwicklungen im unternehmerischen Umfeld

Chapter
  • 118 Downloads

Zusammenfassung

Jede Krise ist das Ergebnis einer Kette von Ereignissen, die in komplexen Wechselbeziehungen zueinander stehen. Das ökologieorientierte strategische Management kann daher nur erfolgreich sein, wenn es über ein Informationssystem verfügt, das Entwicklungen nicht nur ex post abbildet, sondern Vorlaufereignisse („before the fact“) im ökologischen Bereich aufdeckt und Entwicklungen antizipieren kann [vgl. BERTRAM93, S.149f.; vgl. ANSOFF76, S.131]. „Ein derartiges, Früherkennungssystem’ ist auch deshalb anzustreben, damit angesichts des immer bedeutender werdenden Wettbewerbsparameters ‚Zeit ‘überhaupt erst Handlungsfreiräume (...) zur Abwendung von Gefahren und Nutzung von Chancen erzeugt werden können“ [STEGER91, S.124; vgl. HOPFENBECK94, S.146]. Um nicht unter Anpassungsdruck zu geraten, sondern selbst Einfluß auf die Entwicklung der unternehmerischen Rahmenbedingungen nehmen zu können, ist es unerläßlich, dem Umfeld vorausblickende Aufmerksamkeit entgegenzubringen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations