Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

Chapter
  • 114 Downloads

Zusammenfassung

Ökologisch bedingte Publizitätskrisen haben ihren Ursprung stets in ungelösten oder verhärteten Konflikten zwischen einer Unternehmung und ihrem gesellschaftlichen Umfeld. Viele Umweltfragen sind aufgrund fehlender Kenntnisse der ökologischen Systemzusammenhänge und lückenhaften Wissens um Wechselwirkungen bestimmter Stoffe nicht sachlich beantwortbar. Die existierenden Interpretationsspielräume vorhandener Daten führen dabei schnell zu Ermessenskonflikten. Durch die Verbreitung der Diskussion in den Medien entfernen sich die Argumente immer weiter von der ursprünglichen naturwissenschaftlichen Fragestellung und nehmen schließlich die Gestalt von Grundsatz- und Wertkonflikten an. Unter den verschiedenen möglichen Konflikttypen (Sach-, Ermessens-, Wertkonflikte) tragen besonders diese Wertkonflikte zur Verusachung oder Verschärfung von Krisen bei. (vgl. Kap. 3.3)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations