Advertisement

Ergebnisse und Auswertung der Falluntersuchung

Chapter
  • 67 Downloads

Zusammenfassung

Die vorliegende Analyse beschreibt die Emergenz, die Entwicklung und die Implementation der Magnetschwebebahn als einen gesellschaftlichen Prozeß der Konstruktion eines neuen großtechnischen Infrastruktursystems. Die Entwicklungsgeschichte und die Dynamik der Magnetschwebebahn läßt sich dabei heuristisch als eine Abfolge unterschiedlicher Phasen der Invention (a), der Innovation (b), der Konsolidierung (c) und der Durchsetzung (d) interpretieren. Der Prozeß der Technikgenese stellt sich als mehrstufiger sozialer Entwicklungsvorgang dar. Durch die Auflösung in mehrere einzelne technische Entwicklung s schritte zeigt sich, daß jede Phase durch unterschiedliche teilsystemische Rationalitäten und Faktoren beinflußt oder determiniert wird. Dadurch erscheint die Magnetschwebebahn nicht mehr als zielstrebig entwickeltes Endprodukt (“trajektory”) rational entscheidender Akteure, sondern als das Ergebnis unterschiedlicher gesellschaftlicher Kräfte sowie heterogener technischer, kultureller, ökonomischer und politischer Orientierungskomplexe, die in den einzelnen Phasen in unterschiedlicher Weise und Intensität Einfluß auf die Entwicklung nehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations