Advertisement

Protokollkomponente

Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Die Protokollkomponente schafft die Verbindung zwischen der Quelldatenbank, deren Änderungen an die Zieldatenbank zu übertragen sind, und der Transformations-Komponente, welche die Änderung aus Format und Syntax det Quelldatenbank in Format und Syntax der Zieldatenbank übersetzt. Aus dieser „Verbindungsfunktion“ ergeben sich die zwei Aufgaben, welche die Protokollkomponente des Datenkonsistenzsystems leisten muß: Erstens muß sie festhalten, was in der Quelldatenbank geändert wird (vgl Kap, 4.1), und zweitens muß sie die Transformation aktivieren, damit die Änderungen auch in der Zieldatenbank realisiert werden (vgl. Kap. 4.2). Kapitel 4.3 faßt die einzelnen Aufgaben der Protoköllkomponente zu einer Vorgehensweise zusammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations