Advertisement

Ziele eines Börsengangs in den USA

  • Thomas Toepfer
Chapter
  • 537 Downloads

Zusammenfassung

Der Börsengang eines deutschen Unternehmens in den USA kann durch eine Reihe unterschiedlicher Ziele motiviert sein. Die relative Wichtigkeit der einzelnen möglichen Ziele hängt dabei von der speziellen strategischen Ausrichtung und der operativen Situation des Unternehmens ab. In Anlehnung an Küting1 kann bei den Motiven eines Unternehmens für einen Börsengang in den USA jedoch eine grundsätzliche Einteilung in finanzierungs-, markt- und personalpolitische Ziele erfolgen. Im folgenden wird zunächst ein Überblick über die möglichen Untemehmensziele gegeben. Anschließend erfolgt, entsprechend der Zielsetzung der Arbeit2 und aufgrund ihrer besonderen Relevanz, eine Konzentration auf die Möglichkeit einer Senkung der Kapitalkosten sowie einer Verbreiterung der Aktionärsbasis als die beiden wichtigsten finanzierungspolitischen Ziele, die detailliert analysiert und empirisch überprüft werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Thomas Toepfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations