Advertisement

Situative Betrachtung des Beteiligungscontrolling

  • Stefan Borchers
Chapter
  • 291 Downloads
Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Zusammenfassung

Um ein in sich geschlossenes und konsistentes Konzept aufstellen zu können, müssen zunächst die beiden Teilsysteme Beteiligungsmanagement und Beteiligungscontrolling gegeneinander abgegrenzt und ihre Einordnung in die Konzernführung geklärt werden. Nur dann können im Anschluß die Kernaufgaben des Controlling bei der Beteiligungsführung fokussiert betrachtet werden. Eine Abgrenzung ist auch deshalb erforderlich, weil in der Literatur teilweise nur die Bezeichnung „Beteiligungsmanagement und -controlling“ verwandt wird, um auf diese Weise die Abgrenzungsproblematik zu umgehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Stefan Borchers

There are no affiliations available

Personalised recommendations