Advertisement

Preisrechnungen für generelle Angebotspreisentscheidungen mit ihren rechenökonomischen Schwerpunkten und Lücken

Chapter
  • 173 Downloads
Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Zusammenfassung

Preisrechnungen sind auf die Fundierung gestaltender oder reaktiver Preisentscheidungen spezialisierte Entscheidungsrechnungen.1 Das 6. Kapitel untersucht die von diesen Entscheidungshilfen rechnerisch repräsentierten, gestaltenden Preisentscheidungsprobleme. Reaktive Preisentscheidungsprobleme bleiben dabei außen vor, da bei der Festlegung einer Preisuntergrenze die Berechnung weit weniger problematisch ist als die Einstufung der zur Disposition stehenden Anfrage als Normal- oder als Zusatzauftrag. Abschnitt 6.1. beginnt mit der Bestandsaufnahme der drei Grundformen der Preisrechnung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations