Advertisement

Implementierung und Anpassung des Nachfragemanagements

Chapter
  • 26 Downloads
Part of the Information — Organisation — Produktion book series (IOP)

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln wurde die Erweiterung des Programmsektors der EltVU durch ein Nachfragemanagement vor dem Hintergrund der Veränderungen im Umfeld der Elektrizitätswirtschaft597 sowie den unternehmensinternen Gegebenheiten und den aktuellen Entwicklungstendenzen598 dargestellt. Nachfragemanagement wird verstanden als „Planung, Durchführung und Kontrolle von Maßnahmen zur Beeinflussung des Investitions- und Nutzungsverhaltens des Kunden im Hinblick auf seinen Energieeinsatz“. Es ist eine kundenorientierte Strategie, die sich von der traditionellen technisch-versorgungswirtschaftlichen Aufgabenstellung der EltVU wesentlich unterscheidet.599 Nachfragemanagement bedeutet damit eine Veränderung und Erweiterung des Programmsektors, die auch eine Weiterentwicklung des Ressourcen- und des Organisationssektors bedingt, wenn diese Veränderung ernsthaft verfolgt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations