Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 43 Downloads

Zusammenfassung

An der Schwelle zum 21. Jahrhundert sind Gesellschaft und Wirtschaft durch eine zunehmende Dynamik geprägt. Die Bewältigung organisationalen Wandels, aber auch eine verstärkte interne Dynamisierung gewinnt damit für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. In der Praxis werden Unternehmen dem Wandelerfordernis jedoch häufig nicht gerecht, indem sie mit sporadisch-symptomatischen sowie überwiegend top-down implementierten Massnahmen lediglich die Oberfläche der Organisation berühren. Da der Nutzen solcher Systemeingriffe meist nur von kurzer Dauer ist und nicht bis ins Wurzelwerk der organisatorischen Tiefenstruktur vordringt, sind Unternehmen dazu gezwungen, Wandel immer wieder neu zu erzeugen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations