Advertisement

Die Konstitution einer Erscheinungswelt

  • Paul Hoyningen-Huene
Part of the Wissenschaftstheorie Wissenschaft und Philosophie book series (WWP, volume 27)

Zusammenfassung

Die Welt des Wissenschaftlers, d.h. die Welt, deren Objekte für ihn und die anderen Mitglieder seiner Gemeinschaft Forschungsgegenstände sind, ist eine Welt, zu der er durch Wahrnehmung, durch Sprache, durch Instrumente, durch Theorien Zugang hat. Diese Welt, so das Ergebnis von Kapitel 2, ist eine Erscheinungswelt, und das heisst, es ist eine Welt, deren Objekte neben den rein objektseitigen Momenten trotz allem gegenteiligen Anscheins auch originär subjektseitige Momente enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Paul Hoyningen-Huene

There are no affiliations available

Personalised recommendations