Advertisement

Dritte Schwelle: Umsetzung des formalen Beschlusses

  • Katharina Inhetveen
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS)

Zusammenfassung

Eine formale Quotenvorschrift gewährleistet noch keine tatsächliche Quotierung, dies machen die Erfahrungen von Politikerinnen und Politikern deutlich. Eine Satzungsvorschrift hat nicht automatisch Geltung. Damit sie handlungsrelevant wird, müssen weitere Bedingungen erfüllt werden.88 Wie die untersuchten Fälle zeigen, ist eine Satzungsvorschrift oft eine notwendige, jedoch keine hinreichende Bedingung dafür, dass Quotierung stattfindet. Formal beschlossene Handlungsvorschriften müssen implementiert und ihre Umsetzung aufrechterhalten werden.89

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Katharina Inhetveen

There are no affiliations available

Personalised recommendations