Advertisement

Organisationen sind und haben Kultur

  • Reiner Franzpötter

Zusammenfassung

Bezugnahmen auf ‚Kultur‘ und ‚Kulturelles‘ gehören heute zunehmend zum Selbstverständnis von Organisationsberatern aller Art. Für einen Beobachter dieser merkwürdigen Kulturalisierung des Sprachgebrauchs in der Beraterszene ist jedoch manchmal kaum noch zu unterscheiden, ob es sich dabei um eine modische Attitüde, ein Zeitgeistphänomen handelt, oder ob eine wissenschaftlich ausweisbare Begriffsverwendung von Kultur gemeint ist. Dann nämlich müsste ‚Kultur‘ — übertragen auf den Gegenstandsbereich von Organisationen — näher bestimmt werden, z.B. als eine Art analytisches Instrumentarium, eine Sichtweise, ein ‚Tool‘ für die Beschreibung, Rekonstruktion und Deutung komplexer Organisationsprozesse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Reiner Franzpötter

There are no affiliations available

Personalised recommendations