Emissionen

  • Manfred Schreiner

Zusammenfassung

Relevante Emissionen im Sinne dieser Lektion sind in Anlehnung an die Begriffsdefinitionen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) alle von Produkten und/oder Anlagen ausgehenden möglichen Belastungen der Umwelt im Bereich Luft. Dazu zählen alle abgegebenen gas-, dampf- oder staubförmigen Substanzen, Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und ähnliche Umwelteinwirkungen (§ 3 Abs. 3 BImSchG). Der Betrachtungsbereich umfaßt die Bereiche: Beschaffung und Lagerung, Herstellung, Distribution, Gebrauch und spätere Entsorgung. Diese Abgrenzung geht insofern über die des BImSchG hinaus, als auch die Emissionen durch Gebrauch der Produkte einbezogen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Bundesministerium des Inneren (Hrsg.), Was Sie schon immer überLärmschutz wissenwollten Dahl, Jürgen, Unsere tägliche Chemielektion gib uns heute, in Natur, Heft 2/88Google Scholar
  2. Dahl, Jürgen, Unsere tägliche Chemielektion gib uns heute, in Natur, Heft 2/88Google Scholar
  3. Davids, Peter, Optimierung technischer Luftreinhaltemaßnahmen, in: Pieroth, E./Wicke, L., Chancen der Betriebe durch Umweltschutz, Freiburg i. Breisgau 1988, S. 173–186Google Scholar
  4. Eisenmann (Hrsg.), Umwelttechnik, 2. Aufl. 1983Google Scholar
  5. Förstner, U., Umweltschutztechnik, Berlin 1990Google Scholar
  6. Fritz, W./Kern, H., Reinigung von Abgasen, Würzburg 1990Google Scholar
  7. Haufe Verlag (Hrsg.) Umwelt und Energie, Handbuch für die betriebliche Praxis, Gr. 3/23Google Scholar
  8. Schafhausen, Franz-Josef, Grundstruktur derdeutschenLuftreinhaltepolitik, in: Haufe Verlag (Hrsg.) Umwelt undEnergie, Handbuch für die betriebliche Praxis, Gr.5, S. 237 ff.Google Scholar
  9. Vogl/Heigl/Schäfer (Hrsg.), Handbuch des Umweltschutzes, ecomed-Verlag, Gr. II - 2 Wicke, Lutz, Umweltökonomie, München 1989, S. 38 ff.Google Scholar
  10. Wicke, Lutz, Umweltökonomie, München 1989, S. 38 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Manfred Schreiner
    • 1
  1. 1.FuldaDeutschland

Personalised recommendations