Advertisement

Zum methodischen Vorgehen

  • Wieland Jäger
  • Ulrike Scharfenberger
  • Bernhard Scharfenberger
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 167)

Zusammenfassung

Zunächst einige Bemerkungen zur Operationalisierung des Themas. Der zweite Teil wird sich mit der empirischen Vorgehensweise befassen. Wir haben bereits unter Ziffer 2.2 die für uns relevanten Dimensionen der Organisation im einzelnen dargelegt, die kurz zu wiederholen sind:
  • Hierarchie als Ordnungsfaktor, der die einzelnen Organisationseinheiten zu einem Gesamthandlungssubjekt zusammenfügt,

  • Struktur als Manifestation der Verhaltenskonstanz der Organisation und Orientierungsrahmen für die Mitglieder der Organisation,

  • Herrschaft als legitimierte Macht zur Durchsetzung eigener Interessen gegenüber anderen und Grundlage bindenden Organisationsrechts,

  • Individuen als Objekte der Manipulation durch die anderen drei Dimensionen und gleichzeitig als Ausgangspunkte organisationeller Veränderungen und Gegenentwicklungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Wieland Jäger
  • Ulrike Scharfenberger
  • Bernhard Scharfenberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations