Advertisement

Destination-Management: Herausforderung Europaprofil

— Das Europäische Tal der Mosel: eine grenzübergreifende Initiative im Tourismus
  • Pierre Barthelmé

Zusammenfassung

Die touristische Entwicklung der Zukunft wird in weit stärkerem Umfang als bisher den Gesetzen der Konsumgütermärkten unterliegen. Ein sinnvolles Destinationsmanagement kann hier Abhilfe schaffen.

Destinationsmanagement ist daher als Entwicklungsstrategie für starke Tourismusregionen mit dem Mut, wie ein Unternehmen zu agieren, anzusehen. Touristische Abgrenzungen decken sich nicht immer mit den politischen, daher ist das Erkennen von Gemeinsamkeiten und das Herausstellen von Unterschieden eine wesentliche Aufgabe im Destinationsmanagement.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    Strength, Weakness, Opportunities, ThreatsGoogle Scholar
  2. 2.
    Allgemeiner Deutscher Fahrrad ClubGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Pierre Barthelmé

There are no affiliations available

Personalised recommendations