Advertisement

Das Ende einer Ära? Aktuelle Beobachtungen zum Studium des künftigen Journalismus

  • Siegfried Weischenberg

Zusammenfassung

Der Journalismus befindet sich am Beginn des neuen Jahrhunderts in einer Übergangsphase, die durch Monopolverlust und Neuorientierung gekennzeichnet ist. Beschrieben wird in diversen Studien die Auflösung der Berufsbilder, die Profilierung neuer Tätigkeitsbereiche und insgesamt die Entstehung neuer ökonomischer, technischer und organisatorischer Grundlagen und Imperative. Für die Situation in den USA haben David H. Weaver und G. Cleveland Wilhoit (1996) diese Beobachtungen und Befunde im Untertitel ihrer repräsentativen Untersuchung auf die Formel gebracht, die Nachrichtenleute befänden sich „at the end of an era“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altmeppen, Klaus-Dieter/Löffelholz, Martin/Pater, Monika/Scholl, Armin/Weischenberg, Siegfried (Forschungsgruppe Journalistik) (1994): Die Bedeutung von Innovationen und Investitionen in Zeitungsverlagen. In: Bruck ( 1994 ): 37 – 193.Google Scholar
  2. Baerns, Barbara (1991): Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus? Zum Einfluss im Mediensystem. Köln. 2. Auflage.Google Scholar
  3. Barbano, Alessandro (1997): Professionisti del dubbio. Percorsi per un nuoro giornalismo. Milano.Google Scholar
  4. Bausch, Manfred (1999): Arbeitsmarkt der Journalistinnen und Journalisten. In: journalist. 49. Jg. Nr. 1. S. 57 – 72.Google Scholar
  5. Bayerische Landeszentrale für neue Medien (Hg.) (1997): Vom Boulevard zum Trash-TV: Fernsehkultur im Wandel. München.Google Scholar
  6. Bechelloni, Giovanni (1980): The Journalist as Political Client in Italy. In: Smith (1980): 228–243. Beck, Ulrich ( 1986 ): Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne. Frankfurt/Main.Google Scholar
  7. Bentele, Günter/Haller, Michael (Hg.) (1997): Aktuelle Entstehung von Öffentlichkeit. Akteure - Strukturen - Veränderungen. Konstanz.Google Scholar
  8. Bentele, Günter/Tobias Liebert/Stefan Seeling (1997): Von der Determination zur Intereffikation. Ein integriertes Modell zum Verhältnis von Public Relations und Journalismus. In: Bentele/Haller ( 1997 ): 225 – 250.Google Scholar
  9. Bogart, Leo (1995): Commercial Culture. The Media System and the Public Interest. New York.Google Scholar
  10. Bollmann, Stefan/Heibach, Christiane (Hg.) (1996): Kursbuch Internet. Anschlüsse an Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Kultur. Mannheim.Google Scholar
  11. Bourdieu, Pierre (1998 [1996]): Über das Fernsehen. Frankfurt/M.Google Scholar
  12. Bourdieu, Pierre (1998): Gegenfeuer. Wortmeldungen im Dienste des Widerstands gegen die neoliberale Invasion. KonstanzGoogle Scholar
  13. Bruck, Peter A. (Hg.) (1994): Print unter Druck. Zeitungsverlage auf Innovationskurs. München. Forquet, Fabrizio/Consiglio, Valentina ( 1998 ): Editoria, communicazione, giornalismo. Milano.Google Scholar
  14. Heinrich, Jürgen (1994): Medienökonomie. Mediensystem, Zeitung, Zeitschrift, Anzeigenblatt, Bd. 1. Opladen.Google Scholar
  15. Kamps, Klaus/Meckel, Miriam (Hg.) (1998): Fernsehnachrichten. Prozesse, Strukturen, Funktionen. OpladenGoogle Scholar
  16. Kepplinger, Hans Mathias (1998): Die Demontage der Politik in der Informationsgesellschaft. Freiburg.Google Scholar
  17. Kleinsteuber, Hans J. (1993): Mediensysteme in vergleichender Perspektive.Zur Anwendung komparativer Ansätze in der Medienwissenschaft: Probleme und Beispiele. In: Rundfunk und Fernsehen. 41. Jg. Nr. 3. S. 317 – 388.Google Scholar
  18. Kopper, Gerd G. (Hg.) (1997): Europäische Öffentlichkeit: Entwicklung von Strukturen und Theorie. BerlinGoogle Scholar
  19. Löffelholz, Martin (1997): Dimensionen struktureller Kopplung von Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus. Überlegungen zur Theorie selbstreferentieller Systeme und Ergebnisse einer repräsentativen Studie. In: Bentele/Haller ( 1997 ): 187 – 208.Google Scholar
  20. Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien. Opladen.Google Scholar
  21. Machill, Marcel (Hrsg.) (1997): Journalistische Kultur. Rahmenbedingungen im internationalen Vergleich. Opladen.Google Scholar
  22. Marcinkowski, Frank (1993): Publizistik als autopoietisches System. Politik und Massenmedien. Eine systemtheoretische Analyse. Opladen.Google Scholar
  23. McChesney, Robert W. (1999): Rich Media, poor Democracy. Communication Politics in Dubious Times. Urbana/Chicago.Google Scholar
  24. Meckel, Miriam/Kamps, Klaus (1998): Fernsehnachrichten: Entwicklungen in Forschung und Praxis. In: Kamps/Meckel ( 1998 ): 11 – 29.Google Scholar
  25. Neuharth, Al ( 1991 [1989]): S.O.B. Erfolgsgeheimnisse eines Hundesohnes. Frankfurt/M.Google Scholar
  26. Neverla, Irene (Hg.) (1998): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung. Opladen.CrossRefGoogle Scholar
  27. Patterson, Thomas E./Donsbach, Wolfgang (1996): News Decisions: Journalists as Partisan Actors. In: Political Communication. Vol. 13. No. 4. S. 455 – 468.CrossRefGoogle Scholar
  28. Prott, Jürgen (1986): Die zerstörte Öffentlichkeit. Die Bundesrepublik auf dem Weg zum Kommerzfunk. Göttingen.Google Scholar
  29. Quittner, Joshua (1996): Die Geburt eines völlig neuen Journalismus. In: Bollmann/Heibach ( 1996 ): 433 – 436.Google Scholar
  30. Rauen, Birgit (1997): Boulevard-TV auf italienisch: eine private und politische Showbühne. In: Bayerische Landeszentrale für neue Medien ( 1997 ): 64 – 75.Google Scholar
  31. Ronneberger, Franz/Rühl, Manfred (1992): Theorie der Public Relations. Ein Entwurf. Opladen.CrossRefGoogle Scholar
  32. Rstzer, Florian (1996): Aufmerksamkeit. Der Rohstoff der Informationsgesellschaft. In: Telepolis. 8.1.98. http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/2001/1.html(14.12.98).
  33. Rühl, Manfred (1993): Marktpublizistik. Oder: Wie alle - reihum - Presse und Rundfunk bezahlen. In: Publizistik. 38. Jg. Nr. 2. S. 125 – 152.Google Scholar
  34. Saxer, Ulrich (Hrsg.) (1998): Medien - Kulturkommunikation. Publizistik. Nr. 2 (Sonderheft).Google Scholar
  35. Schatz, Heribert/Lange (Hrsg.) (1982): Massenkommunikation und Politik. Aktuelle Probleme und Entwicklungen im Massenkommunikationssystem der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt/M.Google Scholar
  36. Schatz, Heribert (1982): Interessen-und Machtstrukturen im Interaktionsfeld von Massenmedien und Politik. In: Schatz/Lange ( 1982 ): 6 – 20.Google Scholar
  37. Scholl, Armin/Weischenberg, Siegfried (1998): Journalismus in der Gesellschaft. Theorie, Methodologie und Empiric. Opladen.Google Scholar
  38. Schulz, Winfried (1997): Politische Kommunikation. Theoretische Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung zur Rolle der Massenmedien in der Politik. Opladen.CrossRefGoogle Scholar
  39. Schulze, Gerhard (1992): Die Erlebnisgesellschaft. Kultursoziologie der Gegenwart. Frankfurt/Main. Smith, Anthony (Ed.) ( 1980 ): Newspapers and Democracy. Cambridge, MA.Google Scholar
  40. Tarantini, Nadia (1998): Il nostro giornale quotidiano. II mestiere di giornalista. Milano.Google Scholar
  41. Weaver, David (Ed.) (1998): The Global Journalist. Studies of News People around the World. Cresskill,NJGoogle Scholar
  42. Weaver, David (1998), Journalists around the World: Commonalities and Differences. In: ders. ( 1998 ): 455 – 480.Google Scholar
  43. Weaver, David H./Wilhoit, Cleveland G. (1996): The American Journalist in the 1990s. U.S. News People at the End of an Era. Mahwah, NJ.Google Scholar
  44. Weischenberg, Siegfried (1995): Joumalistik, Bd. 2: Medientechnik, Medienfunktionen, Medienakteure, Opladen.Google Scholar
  45. Weischenberg, Siegfried (1997): Selbstbezug und Grenzverkehr. Zum Beziehungsgefüge zwischen Journalismus und Public Relations. In: Public Relations Forum. Nr. 1. S. 6 – 9.Google Scholar
  46. Weischenberg, Siegfried (1998): Pull, Push und Medien-Pfusch. Computerisierung - kommunikationswissenschaftlich revisited. In: Neverla ( 1998 ): 37 – 61.Google Scholar
  47. Weischenberg, Siegfried (1998a): Journalistik. Theorie und Praxis aktueller Medienkommunikation. Bd. 1: Mediensysteme, Medienethik, Medieninstitutionen, 2. Auflage. Opladen.Google Scholar
  48. Weischenberg, Siegfried (1999): Spitzen-Positionen. In: Journalist. Nr. 1. S. 12 - 18.Google Scholar
  49. Weischenberg, Siegfried (2000): Südlich von Tirol. Die Wirklichkeit der Medien im,System Berlusconi. In: Zurstiege (2000): im DruckGoogle Scholar
  50. Weischenberg, Siegfried/Sievert, Holger (1998): Deutsche und französische Journalisten(forschung). Probleme und Potentiale international-komparativer Studien in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft - ein empirisches Fallbeispiel. In: Publizistik. 43. Jg. Nr. 4. S. 395 – 410.Google Scholar
  51. Wolf, Mauro (1997): Mediensystem und Medienforschung in Italien. In: Kopper ( 1997 ): 19 – 32.Google Scholar
  52. Zurstiege, Guido (Hg.) (2000): Festschrift für die Wirklichkeit. Wiesbaden [im Druck].Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Siegfried Weischenberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations