Advertisement

Automobile

  • Wolf-Heinrich Hucho
Part of the Grundlagen und Fortschritte der Ingenieurwissenschaften book series (GRFOING)

Zusammenfassung

Aus der Sicht des Aerodynamikers sind Automobile stumpfe Körper, die sich bei sehr kleinem Bodenabstand bewegen. Ihre äußere Geometrie ist äußerst komplex; teilweise offene Hohlräume, rotierende Räder und durchströmte Kanäle kommen erschwerend hinzu. Die Strömung um das Fahrzeug ist vollständig dreidimensional, und die Grenzschichten sind turbulent. Typisch sind zahlreiche Ablösungen; teilweise kommt es zu einem Wiederanlegen der abgelösten Strömung. Am Heck bildet sich ein Totwasser, dem ein Nachlauf folgt; bei Pkw können kräftige Längswirbel hinzutreten und mit beiden interferieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Wolf-Heinrich Hucho

There are no affiliations available

Personalised recommendations