Advertisement

Arbeiten im Ultra-Hochvakuum

  • Fritz Schröter
  • Walter Haupt
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1685)

Zusammenfassung

Trägt man mit einem feinen, punktförmig berührenden Metalldraht (Durchmesser ~ 25 µm), der an Gleichspannung von einigen 100 V liegt, negative Ladungen auf Hostaphanfolie als Strichzeichnungen auf und läßt diese längere Zeit an Zimmerluft unentwickelt, aber staubgeschützt liegen, so kann noch nach Monaten beim Bestäuben mit positivem Toner ein scharfes Bild erhalten werden. Der Diffusionswiderstand der Hostaphanoberfläche ist offenbar sehr hoch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1966

Authors and Affiliations

  • Fritz Schröter
    • 1
  • Walter Haupt
    • 1
  1. 1.Physikalisches InstitutUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations