Advertisement

Ortsdressuren mit horizontaler Versuchsanordnung

  • Otto Kuhn
  • Eberhard Strotkoetter
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1857)

Zusammenfassung

In den bisherigen Dressurversuchen war die Druckreception für das Wiederfinden des Dressurortes nicht allein maßgebend. Andere Orientierungsfähigkeiten mußten zusätzlich angenommen werden, um die Befunde zu deuten. Im folgenden soll versucht werden, die Druckorientierung auszuschließen und die anderen Bestandteile der in den bisherigen Versuchen erzielten Orientierungsleistung allein darzustellen. Es ergibt sich somit die Frage: Sind Ortsdressuren möglich, an denen neben chemischen und optischen auch die hydrostatischen Reize unbeteiligt sind?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1967

Authors and Affiliations

  • Otto Kuhn
    • 1
  • Eberhard Strotkoetter
    • 1
  1. 1.Zoologisches InstitutUniversität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations