Advertisement

Vorbemerkung

  • Klaus Melsheimer
Part of the Staat und Politik book series (STOPP, volume 11)

Zusammenfassung

Die Arbeit untersucht die Bestrebungen von Interessengruppen in den letzten fünfzig Jahren, durch Einwirkung auf Staat und Öffentlichkeit eine Änderung des Kreditsicherungsrechtes, vor allem eine Umwandlung der Sicherungsübereignung in ein Registerpfandrecht (Mobiliarhypothek) herbeizuführen. Sie hat sich daher zur Aufgabe gesetzt, die verschiedenartigen Einflußnahmen von Interessenverbänden auf Gesetzgebung, vollziehende Gewalt sowie auf die an dieser Frage interessierte Öffentlichkeit — und über diese wiederum teilweise auf die Rechtsprechung — darzustellen. Hierbei ist grundsätzlich von der Darstellung der Existenz organisierter Interessen in Deutschland und ihrer intensiven Einwirkung auf die staatliche Willensbildung bereits in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg abgesehen worden, da hierfür eingehende Untersuchungen vorliegen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1967

Authors and Affiliations

  • Klaus Melsheimer

There are no affiliations available

Personalised recommendations