Advertisement

Zusammenfassung

In Kap. 1 waren wir zu dem Ergebnis gekommen, daß sich ein gemessenes Profil durch Gl. (1,10) darstellen lassen muß. Es ist zweckmäßig, für die formale Rechnung andere Bezeichnungen einzuführen, um so mehr, als die hier verwendeten Einheiten instrumenteller Natur sind (mm-Schreiberausschlag sowohl für die Temperatur als auch für die Frequenz).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1964

Authors and Affiliations

  • Hans-Günter Girnstein
    • 1
  1. 1.Sternwarte der Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations