Advertisement

Zusammenfassung

Die Messungen wurden in dem Längenbereich 168° ≦ 1I ≦ 180° zwischen den Breiten bI = – 2° und bI = + 5° in Abständen von 1° in Länge und Breite durchgeführt. Nur in den Randgebieten waren die Abstände der Meßpunkte teilweise doppelt so groß. Eine genaue Übersicht der Meßpunkte an der Sphäre gibt Abb. 1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1964

Authors and Affiliations

  • Hans-Günter Girnstein
    • 1
  1. 1.Sternwarte der Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations