Advertisement

Mathematische Formulierung des Problems

  • Franz Kolberg
  • Hubert Cremer
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1596)

Zusammenfassung

Unseren Überlegungen legen wir ein raumfestes kartesisches x-y-z-Koordinatensystem zugrunde. Die x-Achse weise in die Fahrtrichtung des Schiffes, die x-y-Ebene falle mit der Wasseroberfläche zusammen, wenn die Flüssigkeit sich im ungestörten Gleichgewichtszustand befindet, die z-Achse stehe senkrecht zur x-y-Ebene und weise nach oben. Neben diesem raumfesten x-y-z- System führen wir noch das mit dem Schiff fest verbundene x’-y’-z’-Koordinatensystem ein, das im ungestörten Gleichgewichtszustand mit dem x-y-z- System zusammenfallen soll, und dessen x’-z’-Ebene Symmetrieebene des Schiffes sei. Die Lage dieses Systems gegenüber dem raumfesten x-y-z- System ist aus Abb. 1 ersichtlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1966

Authors and Affiliations

  • Franz Kolberg
    • 1
  • Hubert Cremer
  1. 1.Institut für Mathematik und GroßrechenanlagenRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations