Advertisement

Überprüfung der Arbeitsweise der Aufwindevorrichtung beim Flyer

  • Herbert Stein
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1166)

Zusammenfassung

Querschnittsschwankungen im Vorgarn können dadurch verursacht werden, daß die Steuerung des Kegelriementriebes, mit der die Drehzahl der Flyerspulen im Verlauf des Spinnprozesses variiert wird, nicht einwandfrei arbeitet. Der Aufwindevorgang wird dadurch gestört, und es kann zu unerwünschten Verzugserscheinungen zwischen Lieferwerk und Flügelkopf kommen [42]. Diese sind am laufenden Flyer deshalb schwer zu erkennen, weil das Entstehen einer dünnen Stelle Veranlassung gibt, daß sich die vom Flügel erteilte Drehung dorthin verlagert. Dies führt zu einer erneuten Verfestigung, und es kommt nicht zu einem Auseinanderschleifen des Faserverbandes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Herbert Stein
    • 1
  1. 1.Institut für textile Meßtechnik M. Gladhach e. V.MönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations