Advertisement

Zusammenfassung

  • Alfred H. Henning
  • Karl Krekeler
  • Arne Rothenpieler
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1506)

Zusammenfassung

Die thermoelastische Warmreckung von Polyäthylen weich und hart bewirkt eine Festigkeitsverschiebung in den Formteilen. Werden die Formteile in der Reckrichtung beansprucht, so können sie höher belastet werden. Wenn verschiedene oder unvorhersehbare Belastungen auftreten können, empfiehlt es sich, die Warmformung im Bereich der Fließtemperatur vorzunehmen. Dadurch bleiben die Eigenschaften des Ausgangsmaterials erhalten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Alfred H. Henning
  • Karl Krekeler
  • Arne Rothenpieler

There are no affiliations available

Personalised recommendations