Advertisement

Zusammenfassung

In den meisten Fällen wird ein Anstrichmittel nur auf einen ganz bestimmten Untergrund aufgebracht. Dabei werden die Eigenschaften des Anstrichmittels auf diesen Untergrund abgestimmt. Es kommt jedoch vor, daß der normalerweise vorgesehene Untergrund in bestimmten kleineren Flächenbereichen durch ein anderes Material unterbrochen wird. Auf diese Weise können ganz verschiedene Kombinationen von Untergründen für ein und dasselbe Anstrichmittel vorliegen, z. B. Holz neben Metall oder Glas. In diesem Falle ist auch eine Abhängigkeit bestimmter Anstricheigenschaften von dem örtlich unterschiedlichen Untergrund zu erwarten. Stärkere Abhängigkeiten des Verlaufes von der Art des Untergrundes sind in der Praxis z. B. bei stark saugenden Untergründen beobachtet worden. Daher erschien es zweckmäßig, die Größenordnung der auftretenden Effekte an einer gewissen Auswahl vorkommender Untergrundarten und typischen Anstrichmitteln zu untersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Ulrich Zorll
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke e. V.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations