Advertisement

Einleitung

  • Milan Vidmar
Chapter
  • 20 Downloads
Part of the Sammlung Vieweg book series (SV)

Zusammenfassung

Wenn es wahr ist, daß das Gefühl des Staunens — schon Plato und Aristoteles haben es behauptet — der Anfang aller Philosophie ist, so hätten wir Techniker viel mehr Anlaß, in philosophische, zum mindesten in naturphilosophische Grübeleien zu versinken als die Physiker und die Zunftphilosophen. Der zünftige Naturphilosoph kann nur mitstaunen, die Ergebnisse der Naturerforschung hat er, wenn er sie überhaupt beachtet, aus zweiter Hand. Der Physiker staunt selbst. Immer wieder überrascht ihn die Natur mit neuen Gesetzmäßigkeiten, die sich in knappe mathematische Ausdrücke kleiden lassen. Der Techniker staunt mit dem Physiker zusammen. Er hat indessen das Glück, bereits gut bekannte Naturgesetze noch einmal selbst bestaunen zu dürfen, dann nämlich, wenn sie in seinen Wirkungskreis eintreten. Die Überraschung beim Entdecken einer neuen Naturgesetzmäßigkeit ist eben ein ganz anderes Erlebnis als die Überraschung, die das erste praktisch-technische Anwenden eines bekannten Naturgesetzes fast ausnahmslos mit sich bringt. Der Techniker staunt mit und staunt auch selbst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1940

Authors and Affiliations

  • Milan Vidmar
    • 1
  1. 1.Universität LjubljanaSlovenia

Personalised recommendations