Advertisement

Selbständige Tensoren und Diatensoren

  • E. Budde
Chapter
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

An den Anfang eines rechtwinkligen Koordinatensystems der x, y, z legen wir ein rechtwinkliges Parallelepiped mit den Seiten (Fig. 7) 0 1 = a, 0 2 = b, 0 3 = c, so daß die drei Kanten a, b, c in die Koordinatenachsen fallen. Von je zwei gegenüberliegenden Seitenflächen des Parallelepipeds markieren wir diejenige, welche durch den Nullpunkt geht, mit einem unten angesetzten Minuszeichen, die gegenüberliegende mit einem Pluszeichen, so daß also die Fläche 0 2 4 3 cb_, die gegenüberliegende c b + heißt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1914

Authors and Affiliations

  • E. Budde
    • 1
  1. 1.FeldafingDeutschland

Personalised recommendations