Advertisement

Untersuchungsergebnisse

  • Kamillo Konopicky
  • Heinz Dohr
  • Gudrun Krüger
  • Gerald Routschka
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1758)

Zusammenfassung

Das Verfahren, kleinste Analysenmengen weitgehend unabhängig von den sich beeinflussenden Bestandteilen zu untersuchen, ergab die Möglichkeit, die Inhomogenität feuerfester Erzeugnisse festzustellen und insbesondere an gebrauchten Steinen den Weg der Verschlackung zu verfolgen. Es ist bekannt, daß im allgemeinen die Matrix und das Korn schon nach dem Augenschein eine andere Zusammensetzung haben und daß die Schlackenkomponenten in erster Linie in die Matrix wandern. Häufig ist allerdings eine klare Feststellung, was ursprünglich Korn oder Matrix war, nicht eindeutig zu treffen. Quantitative Untersuchungen wurden bisher fast nicht durchgeführt [11].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1966

Authors and Affiliations

  • Kamillo Konopicky
    • 1
  • Heinz Dohr
    • 1
  • Gudrun Krüger
    • 1
  • Gerald Routschka
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut der Feuerfest-IndustrieBonnDeutschland

Personalised recommendations