Advertisement

Folgerungen aus den Ergebnissen

  • Walter Rohmert
Chapter
  • 13 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1616)

Zusammenfassung

Die Ergebnisse der Maximalkraftmessungen besitzen folgende praktische Bedeutung:
  1. a)

    Für die Berücksichtigung der Erholungszeit für statische Haltearbeit in der Vorgabezeit.

    Bei der Ermittlung von Erholungspausen für statische Haltearbeit ist die Kenntnis der maximal möglichen Muskelkraft erforderlich, da die Haltekraft als Bruchteil dieser Maximalkraft berücksichtigt wird (RoHmERT [22]).

     
  2. b)

    Für die Arbeitsbewertung.

    Wenn die maximale Leistungsfähigkeit für statische Haltearbeiten am Arbeitsplatz bekannt ist, läßt sich jede verlangte Leistung relativ dazu angeben. Auf diese Weise kann das Schätzen der Arbeitsschwere in der Arbeitsbewertung quantifiziert werden.

     
  3. c)

    Für die Arbeitsgestaltung.

    Der Konstrukteur kann dem biometrischen Kraftatlas Optimalstellungen und günstige Kraftrichtungen für statisch ausgeübte Kräfte an Bedienteilen im Bewegungsraum der Arme und Beine entnehmen.

     

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1966

Authors and Affiliations

  • Walter Rohmert
    • 1
    • 2
  1. 1.Instituts für ArbeitswissenschaftTechnischen Hochschule DarmstadtDeutschland
  2. 2.Max-Planck-Institut für ArbeitsphysiologieDortmundDeutschland

Personalised recommendations