Advertisement

Grundfragen der Lagerwirtschaft

  • Herbert Schulte
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1359)

Zusammenfassung

In einer dynamischen Wirtschaft stellt die Vorratswirtschaft den Ausgleich zwischen Entstehung und Verwendung des Sozialproduktes dar, da im Güterkreislauf ständig Spannungen zwischen Produktion und Bedarf auftreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hirsch, Julius, Der Einkauf »von der Hand zum Mund« (hand to mouth buying), eine amerikanische Wirtschaftsdiskussion, in: Mitteilungen der Industrie-und Handels-kammer zu Berlin, 1926, Heft 4, S. 187f.Google Scholar
  2. 2.
    Institutfür Konjunkturforschung, Die Konjunktur in Deutschland bis Ende Februar 1931, in: Vierteljahreshefte für Konjunkturforschung, 5. Jahrgang, Heft 4, Teil A, Berlin 1931, S. 70.Google Scholar
  3. 1.
    Schörry, Otto, Die Vorräte in der Wirtschaft 1950-1957, in: Wirtschaft und Statistik, 10. Jahrgang NF, Wiesbaden 1958, S. 490.Google Scholar
  4. 2.
    Entnommen: Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland 1960, S. 542.Google Scholar
  5. 3.
    Entnommen: Die Umsätze der Unternehmen und ihre Besteuerung, herausgegeben vom Statistischen Bundesamt 1950, 1954, 1955, 1956, 1957, in: Wirtschaft und Statistik.Google Scholar
  6. 3.
    Palyi, Melchior, Zur Frage der Lagerhaltung, eine Enquete der Deutschen Bank, Beilage zu den wirtschaftlichen Mitteilungen der Deutschen Bank, Juni 1929.Google Scholar
  7. 4.
    Vgl. Henzel, Friedrich, Lagerhaltung und Lagerpolitik, in: Probleme der Betriebs-führung, Festschrift für SCHNUTENHAUS, Berlin 1959, S. 199. NaCh BENNING, BERNHARD und ROBERT NIESCIILAG, Umsatz, Lagerhaltung und Kosten im Deutschen Einzelhandel 1924-1932, in: Vierteljahreshefte zur Konjunktur-forschung, Sonderheft 32, Berlin 1933, S. 22.Google Scholar
  8. 2.
    Schörry, Otto, a. a. O., S. 490.Google Scholar
  9. 1.
    Entwickelt nach Schörry, Otto, a. a. O., S. 491 und Untersuchungen des IFO-Insti-tutes, veröffentlicht in: IFO-Schnellberichte.Google Scholar
  10. 5.
    Vgl. Jacobs, A., Volkswirtschaftliche Funktion der Lagerhaltung, in: Handelsblatt, 13. Jahrgang, Düsseldorf 1958, Nr. 59, S. B.Google Scholar
  11. 6.
    Es handelt sich um 800 Unternehmungen, die die meisten Industriezweige sowie den Groß und Einzelhandel, Groß-, Mittel-und Kleinbetriebe umfassen. Da auch Kon-zerne mit zahlreichen mehr oder weniger selbständigen Betrieben an der Untersuchung teilnahmen, wurden lt. PALYI ca. 3000 Unternehmungen erfaßt, die nach dem Autor als repräsentativ für Industrie und Handel im damaligen Deutschen Reich angesehen werden können.Google Scholar
  12. 7.
    Vgl. Palyi, Melchior, a. a. O.Google Scholar
  13. 8.
    Findeisen, Franz, Der Lagerprozeß, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 2. Jahr-gang, Berlin 1925, S. 310.Google Scholar
  14. 9.
    Findeisen, Franz, a. a. O., S. 310.Google Scholar
  15. 10.
    Vgl. Ford, Henry, Mein Leben und Werk, Leipzig 1938, S. 165f.Google Scholar
  16. 11.
    Auf die Aufzählung der übrigen betriebswirtschaftlichen Hauptfunktionen kann ver-zichtet werden, weil sie in diesem Zusammenhang nicht interessant sind.Google Scholar
  17. 12.
    Mayer, Leopold, Betriebswirtschaftslehre des Lagerhausgeschäftes, Berlin-Leipzig-Wien 1927, S. 9.Google Scholar
  18. 13.
    NachKlein, Friedrich-Karl, Lagerhausbetrieb, in: Handwörterbuch der Betriebs-wirtschaft, 3. Auflage, Stuttgart 1960, 3. Bd., Spalte 3661.Google Scholar
  19. 14.
    Kloidt, Heinrich, Spekulation, in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 3. Auf-lage, Stuttgart 1960, 3. Bd., Spalte 4987.Google Scholar
  20. 15.
    Ford, Henry, a. a. O., S. 165f.Google Scholar
  21. 16.
    Vgl. Metzner, Max, Übermäßige Lagerbestände?, in: ZfB, 26. Jahrgang, Wiesbaden 1956, S. 245f.Google Scholar
  22. 18.
    Henzel, Fritz, Lagerwirtschaft, Essen 1950, S. B.Google Scholar
  23. 19.
    Kalveram, Wilhelm, Industriebetriebslehre, Wiesbaden 1960, S. 188.Google Scholar
  24. 19.
    Vgl. Nordsieck, Fritz, Die schaubildliche Erfassung und Untersuchung der Betriebs-organisation, 5. Auflage, Düsseldorf 1956, S. 37.Google Scholar
  25. 20.
    Seyffert, Rudolf, Wirtschaftslehre des Handels, 4. Auflage, Köln und Opladen 1961, S. 3.Google Scholar
  26. 21.
    Seyffert, Rudolf, a. a. O., S. 494.Google Scholar
  27. 22.
    Vgl. z. B. Dollinger, Herbert, Lagergröße und Umschlagschnelligkeit unter be-sonderer Berücksichtigung des Einzelhandels, Diss. Wien 1938; Henzel, Fritz, Lagerwirtschaft, Essen 1950, S. 10ff.; Nieschlag, Robert, Der Handel in der Zeit — die Zeit im Handel, Frankfurt a. M. 1957; Poenseler, Kurt-Egon, Die Lagergröße im Einzelhandel, Diss. Köln 1956; Zimmermann, Joseph, Lagerumschlag und Ren-tabilität im Detailhandel, Zürich 1950; Schriftenreihe des Instituts für Handelsfor-schung, Köln, Beschaffung, Lagerung, Absatz und Kosten des Einzelhandels in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949, 1950, 1951, Köln und Opladen 1953, dasselbe für die Jahre 1952, 1953, 1954, Köln und Opladen 1956, dasselbe für die Jahre 1955, 1956, 1957, Köln und Opladen 1959; u. a. m.Google Scholar
  28. 23.
    Vgl. Czekalla, Hanns, Die Organisation des Lagerwesens, Berlin-Wien 1928, S. 13.Google Scholar
  29. 24.
    Vgl. Hennig, Karl Wilhelm, Lagerwesen, in: Handwörterbuch der Betriebswirt-schaft, 3. Auflage, Stuttgart 1960, 3. Bd., Spalte 3670.Google Scholar
  30. 25.
    Vgl. Cordes, Walter, Die Lagerhaltung in den Grundstoffindustrien, Berliner Diss. 1933, S. 7.Google Scholar
  31. 27.
    Vgl. z. B. Grull, Werner, Die Organisation von Fabrikbetrieben, Leipzig 1920, S. 77; Cordes, Walter, Die Lagerhaltung in Grundstoffindustrien, Berliner Diss. 1933, S. 16ff.; Mellerowicz, Konrad, Betriebswirtschaftslehre der Industrie, 3. Auf-lage, Freiburg i. Brsg. 1958, 2. Bd., S. 3ff.; Raasci, Karl, Lagerbuchführung und Lagerverwaltung, Wiesbaden 1950, S. 16; Göldner, Jurgen, Aufbauorganisation der industriellen Lagerwirtschaft, Berlin 1960, S. 31; Hennig, Karl Wilhelm, Lager-wesen, in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 3. Auflage, Stuttgart 1960, 3. Bd., Spalte 3670f.; Kalveram, Wilhelm, Industriebetriebslehre, Wiesbaden 1960, S. 188, u. a.Google Scholar
  32. 28.
    Daher ist an Stelle des Rohlagers auch der Ausdruck Einkaufslager gebräuchlich.Google Scholar
  33. 29.
    Vgl. Goldner, Jürgen, Aufbauorganisation der industriellen Lagerwirtschaft, Berlin 1960, S. 31.Google Scholar
  34. 30.
    Vgl. Mellerowicz, Konrad, Betriebswirtschaftslehre der Industrie, 3. Auflage, Frei-burg i. Brsg. 1958, 2. B., S. 3.Google Scholar
  35. 31.
    Kosiol, Erich, Kalkulatorische Buchhaltung (Betriebsbuchhaltung), Systematische Darstellung der Betriebsabrechnung und der kurzfristigen Erfolgsrechnung, 5. Auf-lage, Wiesbaden 1953, S. 157.Google Scholar
  36. 32.
    Mellerowicz, Konrad, a. a. O., S. 3.Google Scholar
  37. 33.
    Mellerowicz, Konrad, a. a. O., S. 3.Google Scholar
  38. 34.
    Raasch, Karl, Lagerbuchführung und Lagerverwaltung, Wiesbaden 1950, S. 12.Google Scholar
  39. 35.
    Kosiol, Erich, a. a. O., S. 157.Google Scholar
  40. 36.
    EntwickeltnachRaasch, Karl, a. a. O., S. 11 f.Google Scholar
  41. 37.
    Mellerowicz, Konrad, a. a. 0., S. 3.Google Scholar
  42. 38.
    Vgl. Grochla, Erwin, Materialwirtschaft, Wiesbaden 1958, S. 11.Google Scholar
  43. 39.
    Wallbaum, Helmut, Halbfertigteilelager in Zusammensetzbetrieben. Unveröffent-lichte Diplomarbeit, Freie Universität Berlin 1953, S. 3, zitiert nach Göldner, Jürgen, a. a. 0., S. 33.Google Scholar
  44. 4° Vgl. Beste, Theodor, Das Zwischenlager, in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung, 37. Jahrgang, Leipzig 1943, S. 83.Google Scholar
  45. 41.
    Vgl. Beste, Theodor, Das Zwischenlager, a. a. O., S. 83.Google Scholar
  46. 42.
    Vgl. Mellerowicz, Konrad, a. a. O., S. 5.Google Scholar
  47. 42.
    Vgl. Beste, Theodor, Das Zwischenlager, a. a. O., S. 87.Google Scholar
  48. 44.
    Vgl. Oiise, Hermann, Wirtschaftliche Probleme industrieller Sortenfertigung, Kölner Diss. 1962, S. 181.Google Scholar
  49. 45.
    Vgl. Maneval, Helmut, Das Problem der Lagerhaltung in der Wirtschaftstheorie, Heidelberger Diss. 1958, S. 2.Google Scholar
  50. 46.
    Vgl. Hawtrey, Ralph G., Trade and Credit, London 1928.Google Scholar
  51. 47.
    Vgl. Haberler, G., Gibt es noch einen Konjunkturzyklus?, in: Der Volkswirt, 14. Jahrgang, Frankfurt a. M. 1960, Nr. 52/53, S. 69ff.Google Scholar
  52. 48.
    Vgl. Wagner, Valentin F., Geschichte der Kredittheorien, Wien 1937, S. 298ff.Google Scholar
  53. 49.
    Vgl. Bloncetr, R. H., Cyclical Fluctuations Commod inity Stocks, Philadelphia 1935. 5o Vgl. Akerman, J., Saving in Depression, in: Economic Essays in Honour of Gustav Cassel, London 1933, S. 21.Google Scholar
  54. 51.
    Vgl. Abramowitz, M., Inventories and Business Cycles, New York 1950.Google Scholar
  55. 52.
    Vgl. Wagner, Valentin F., a. a. O., S. 300.Google Scholar
  56. 53.
    Maneval, Helmut, a. a. O., S. 136.Google Scholar
  57. 54.
    Es ist zu beachten, daß hier die Summe aller Lager gemeint ist; Unterschiede innerhalb der betrieblichen Vorratswirtschaft blieben unberücksichtigt. Daß die Fertiglager im Höhepunkt der Konjunktur in der Regel niedriger sind als Roh-sowie Halbfertig-fabrikatelager, ist bekannt.Google Scholar
  58. 55.
    Vgl. z. B. Gutenberg, Erich, Untersuchungen über die Investitionsentscheidungen industrieller Unternehmen, Köln und Opladen 1959; Henzel, Fritz, Der Unterneh-mer in der Konjunktur, Frankfurt a. M. 1959, S. 17ff.; Jöhr, Walter Adolf, Kon-junktur I, in: Handwörterbuch der Sozialwissenschaften, Stuttgart-Tübingen-Göttin-gen 1959, S. 107ff,; Reed, H. L., Principles of Corporation Finance, Boston 1925, S. 121; Schimmler, Harry, Der Lagerzyklus — Lagerbewegung und Konjunkturver-lauf in empirischer Sicht, Berlin 1958; Schmaltz, Kurt, Betriebsanalyse, Stuttgart 1929, S. 97.Google Scholar
  59. 56.
    So Z. B. Hahn, L. Albert, Wirtschaftswissenschaft des gesunden Menschenver-standes, Frankfurt a. M. 1954, S. 130; Hawtrey, Ralph G., Trade and Credit, London 1928.Google Scholar
  60. 57.
    Vgl. Grochla, Erwin, Elastische Beschaffungsplanung im Industriebetrieb zur An-passung an die konjunkturelle Entwicklung, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 11. Jahrgang, Herne-Berlin 1959, S. 397.Google Scholar
  61. 58.
    Hasenack, Wilhelm, Unternehmertum und Wirtschaftslähmung, Berlin 1932, S. 53.Google Scholar
  62. 59.
    Schäfer, Erich, Marktanalyse und Marktbeobachtung als Mittel der Anpassung an die Wirtschaftslage, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, B. Jahrgang, Berlin 1931, S. 731.Google Scholar
  63. 60.
    Herrmann, Walther, Konjunkturforschung und Konjunktur-Berichterstattung nach dem Kriege, in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung, Neue Folge, 4. Jahrgang, Köln und Opladen 1952, S. 49ff.Google Scholar
  64. 61.
    Schmidt, Fritz, Die organische Tageswertbilanz, unveränderter Nachdruck der 3. Auflage, Wiesbaden 1951, S. 348.Google Scholar
  65. 62.
    Vgl. Henzel, Fritz, Der Unternehmer in der Konjunktur, Frankfurt a. M. 1959, S. 23ff.Google Scholar
  66. 63.
    In diesem Zusammenhang wollen wir uns der Meinung von Koch anschließen, der an Stelle des Begriffs »Wiederbeschaffung« den Ausdruck »Weiterbeschaffung« verwen-det, weil Wiederbeschaffung, streng genommen, den Rückkauf eines bereits verkauften Erzeugnisses bedeuten würde. Vgl. Koch, Helmut, Zur Diskussion über den Kosten-begriff, in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung, Neue Folge, 10. Jahr-gang, Köln und Opladen 1958, S. 371 f.Google Scholar
  67. 64.
    Als Autoren, die sich mit diesem Problem befaßt haben, seien hier u. a. genannt: Barth, Kuno, Die Bewertung mit eisernen Beständen, Stuttgart 1951; Hax, Karl, Die Substanzerhaltung der Betriebe, Köln und Opladen 1957, insbesondere S. 99ff.; Henzel, Fritz, Der Unternehmer in der Konjunktur, Frankfurt a. M. 1959, S. 23 ff.; Schmalenbach, Eugen, Die steuerliche Behandlung der Scheingewinne, Jena 1922; derselbe, Grundlagen dynamischer Bilanzlehre, 3. Auflage, Leipzig 1925, S. 145ff.; Schmidt, Fritz, Betriebswirtschaftliche Konjunkturlehre, 4. erweiterte Auflage der Arbeit »Die Industriekonjunktur — ein Rechenfehler«, Berlin-Wien 1933; derselbe, Die organische Tageswertbilanz, unveränderter Nachdruck der 3. Auflage, Wiesbaden 1951; Scuwantag, Karl, Zins und Kapital in der Kostenrechnung, Bad Oeynhausen 1949, S. 22ff.Google Scholar
  68. 65.
    Vgl. Kalveram, Wilhelm, Die organische Tageswertbilanz, Eine Entgegnung, Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, 65. Bd., Tübingen 1931, S. 629.Google Scholar
  69. 66.
    Vgl. Scsimmmr, Fritz, Die organische Tageswertbilanz, a. a. O., S. 350ff,; Betriebs-wirtschaftliche Konjunkturlehre, a. a. O., S. 115ff.Google Scholar
  70. 67.
    Vgl. Bellinger, Bernhard, Offene Fragen der betrieblichen Substanzerhaltung, in: Gegenwartsfragen der Unternehmung, Festschrift zum 70. Geburtstag von Fritz Henzel, Wiesbaden 1961, S. 13ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1964

Authors and Affiliations

  • Herbert Schulte
    • 1
  1. 1.IndustrieseminarUniversität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations