Advertisement

Einleitung. Vorgeschichte der organischen Chemie

  • Edv Hjelt

Zusammenfassung

Die organische Chemie ist noch jung — die eigentliche Geschichte derselben umfaßt kaum ein Jahrhundert — aber ihre Wurzeln erstrecken sich weit in die Zeit zurück und verlieren sich im Dunkel des Altertums. Diese Vorgeschichte der organischen Chemie ist ebenso alt wie die Geschichte der chemischen Kenntnisse überhaupt. Unter den ältesten Beobachtungen und Erfahrungen chemischen Inhalts finden sich auch solche, die sich auf Stoffe aus dem organischen Gebiete beziehen. Das Kenntnis-material vermehrte sich aber hier viel langsamer als bei den mineralischen Stoffen, die für chemische Beobachtungen und Untersuchungen leichter zugänglich waren. Während der Zeit der alchemistischen Bestrebungen und, sonderbar genug, auch während des Zeitalters der medizinischen Chemie waren die Fortschritte der chemischen Kenntnisse über organische Verbindungen äußerst gering. Erst von der phlogistischen Periode ab, und besonders während der späteren Hälfte des 18. Jahrhunderts, sind wichtigere neue Beobachtungen und Entdeckungen auf diesem Gebiete zu verzeichnen. Aber diese standen noch immer vereinzelt, ohne äußeren Zusammenhang da. Sie bildeten das nur wenig verarbeitete Rohmaterial, das auf den Platz geschafft war, wo das Gebäude der organischen Chemie ragen sollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Die ältere Geschichte des Alkohols haben namentlich Berthelot und v. Lippmann klarzulegen versucht. (Siebe unter anderen v. Lippmann, Abhandlungen und Vorträge, Bd. 2, S. 203, Leipzig 1913 und Chem.-Ztg. 1913, S. 1313, 1419.)Google Scholar
  2. 2).
    Siehe v. Lippmann, Die chemischen Kenntnisse bei Plinius. Naturw. Rundsch. IX, S. 450, 475, 490 (1894).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1916

Authors and Affiliations

  • Edv Hjelt
    • 1
  1. 1.Universität HelsingforsHelsingforsFinland

Personalised recommendations