Advertisement

Bearbeitung und Vorbehandlung von Holz vor der Verleimung, Einfluß auf die Verleimbarkeit der Leimbindefestigkeit nach Literaturangaben

  • Franz Kollmann
Chapter
  • 14 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1522)

Zusammenfassung

Sowohl bei der Verleimung großflächiger Furniere zu Furnierplatten (Sperrholz), Schichtholz (auch Schichtholzbalken und -bogenträgern) oder Verbundplatten und beim Überfurnieren und Beschichten von holzhaltigen Platten, als auch bei Montageverleimungen aller Art werden maschinell vorbearbeitete Holzoberflächen miteinander oder mit anderen ebenen Oberflächen verschiedener Werkstoffe verleimt. Furniere haben nach einwandfreiem Rundschälen oder Messern, Zurechtschneiden oder Trocknen mehr oder minder glatte oder ebene Oberflächen. Auf die Frage, ob die offene oder geschlossene Oberfläche die Bindefestigkeit der Leimverbindung beeinflußt, wird im nächsten Abschnitt eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1965

Authors and Affiliations

  • Franz Kollmann
    • 1
  1. 1.Institut für Holzforschung und HolztechnikUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations