Advertisement

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    Mueller, H. F., Energieverbrauch als betriebswirtschaftliches Problem. Prakt. Energiek. 11 (1963), S. 27–30.Google Scholar
  2. [2]
    Mueller, H. F., Tagungsberichte des Energiewirtschaftlichen Institutes der Universität Köln, Heft 11, S. 29ff.Google Scholar
  3. [3]
    Gehrecke, S., Energiekosten und Wettbewerbsfähigkeit in der Industrie. Prakt. Energiek. (1965), Heft 2/3.Google Scholar
  4. [4]
    Gehrecke, S., F. Holzwarth und H. Schaefer, Der Kostenfaktor Energie und die Problematik seiner Erfassung. Vdi-Zeitschrift Bd. 106 (1964), S. 483–486.Google Scholar
  5. [5]
    Koch, K., und R. Krengel, Der Kostenfaktor Energie in der westdeutschen Industrie. Sonderhefte des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, N. F., Reihe A, Nr. 63, Berlin: Duncker und Humblot 1962.Google Scholar
  6. [6]
    Bischoff, H. H., Die Energiekosten und ihre volkswirtschaftliche Bedeutung. Glückauf 99 (1963), S. 475–480, und Handelsblatt (1963) v. 7. 5. 1963.Google Scholar
  7. [7]
    Wesemann, F., Einflüsse der Entwicklung der hüttenmännischen Verfahren auf die künftige Struktur der Wärme- und Kraftwirtschaft der gemischten Hüttenwerke. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 65–75.Google Scholar
  8. [8]
    Gehrecke, S., Anteile der Energieträgerkosten am Preis industrieller Produkte. Prakt. Energiek. 12 (1964), S. 132–137.Google Scholar
  9. [9]
    Eisen und Stahl. 4. Vierteljahresheft 1964, Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Außenstelle Düsseldorf.Google Scholar
  10. [10]
    Die modernste Mitteleisenstraße Europas. Sonderdruck aus Klepzig Fachberichte, März 1958, Nr. 3, Verlag L. A. Klepzig, Düsseldorf.Google Scholar
  11. [11]
    Kahlhöfer, H., A. Send und G. Prötschner, Die Auswirkung der Möllervorbereitung auf den Hochofenbetrieb. Stahl und Eisen 79 (1959), S. 1461–1471.Google Scholar
  12. [12]
    Mintröp, R., Senkung des Koksverbrauches und Steigerung der Roheisenerzeugung durch Erzvorbereitung. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 633–646.Google Scholar
  13. [13]
    Zischkale, W., G. Heynert und H. Beer, Auswirkung der Heißwindtemperaturen auf die Betriebsergebnisse des Hochofens. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1117–1125.Google Scholar
  14. [14]
    Brandi, H., P. Ischebeck Und H. Beer, Einblasen von Schweröl bei hohen Windtemperaturen, voll vorbereitetem Möller und Sauerstoffzusatz. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1541–1553.Google Scholar
  15. [15]
    Springorum, F. A., Rationalisierung des Kokseinsatzes im Hochofen. Technik und Forschung 41/42 (1963), S. 820–824.Google Scholar
  16. [16]
    Wenzel, H., Betriebskennlinien von Arbeitsmaschinen. Unveröffentlichtes Manuskript.Google Scholar
  17. [17]
    Ebersbach, K. F., Energetische Betriebskennlinien wärmetechnischer Anlagen. Unveröffentlichtes Manuskript.Google Scholar
  18. [18]
    Müller, H., Energetische Betriebseigenschaften wärmetechnischer Anlagen. In der Reihe »Beiträge zur praktischen Energiewirtschaft«, Bd. 10, Resch-Verlag München, Karlsruhe 1962.Google Scholar
  19. [19]
    Maier, K. H., H. Ruch und R. Sitzler, Energetische Untersuchung und Abnahmeversuch an einem erdgasbeheizten Schmiedeofen. Prakt. Energiek. 11 (1963), S. 91–96.Google Scholar
  20. [20]
    Wenzel, H., Bestimmung der Energieverluste von Übertragungsgetrieben und Walzenlagerungen durch Betriebsuntersuchungen an Walzgerüsten verschiedener Bauart undgröße. Maschinenmarkt 72 (1966) S. 224–229 und 236–241.Google Scholar
  21. [21]
    Forschungsstelle für Energiewirtschaft, Festlegung von Definitionen über den Nutzungsgrad in der Energiewirtschaft. Prakt. Energiek. 11 (1963), S. 3–15.Google Scholar
  22. [22]
    Wenzel, H., Betriebsuntersuchungen und Berechnungsverfahren zur Aufstellung des energetisch optimalen Walzplanes für das Walzen von Metallen auf kontinuierlichen Warmband-Fertigstraßen. Archiv für das Eisenhüttenwesen 86 (1966) S.115–126.Google Scholar
  23. [23]
    Harms, F., Beitrag zur Kenntnis des Lichtbogenofens unter besonderer Berücksichtigung des Großraumofens für die Stahlerzeugung. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 257–269.Google Scholar
  24. [24]
    Weiss, H., Die wirtschaftliche Bedeutung einer vollkontinuierlichen Halbzeugstraße. Stahl und Eisen 73 (1953), S. 272–278.Google Scholar
  25. [25]
    Anhaltszahlen für die Wärmewirtschaft in Eisenhüttenwerken. 5. Auflage, Düsseldorf (1957), Verlag Stahleisen.Google Scholar
  26. [26]
    Stahleisenkalender 1965, Verlag Stahleisen mbH, Düsseldorf.Google Scholar
  27. [27]
    Schwabe, G., und H. Rellermeyer, Ober die Herstellung von Sinter und seine Eigenschaften. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 327–349 und 479–483.Google Scholar
  28. [28]
    Cappel, F., Maßnahmen zur Steigerung der Sinterfertigkeit. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 1062–1070.Google Scholar
  29. [29]
    Schenk, H., Eisenhüttentechnik in Deutschland und im Ausland. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1683–1690.Google Scholar
  30. [30]
    Beer, H., und G. Heynert, Beurteilung und Vergleich der Leistung von Hochöfen. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 1353–1365.Google Scholar
  31. [31]
    Keller, W., und W. Risse, Erfahrungen bei der Ölzusatzbeheizung von Hochofen-Winderhitzern. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1426–1432.Google Scholar
  32. [32]
    Speith, K. G., H. Von Emde und O. Steinhauser, Die Kühlwirkung verschiedener Zuschläge und ihr Einfluß auf die Einsatzverhältnisse und kosten beim Frischen mit Sauerstoff. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 961–971.Google Scholar
  33. [33]
    Köhler, W., J. Schoop und K. K. Aschendorff, Zur Metallurgie der Sauerstoffaufblas-Verfahren für Thomas-Roheisen. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 987–998.Google Scholar
  34. [34]
    Johansson, F., und B. Kolling, Ober die Wirtschaftlichkeit des Kaldoverfahrens. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 181–190.Google Scholar
  35. [35]
    Behrens, K., und R. Von Moos, Das neue Oxygenstahlwerk (Sauerstoff-Blasstahlwerk) der August-Thyssen-Hütte. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1025–1034.Google Scholar
  36. [36]
    Voigt, H., und G. Mahn, Stoff und Wärmebilanz beim Verblasen von Thomasroheisen nach dem »Ld-Ac«-Verfahren in einem 50-t-Konverter. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 1120–1128.Google Scholar
  37. [37]
    Behrens, K., Stahlerzeugung nach dem Sauerstoffblas-Verfahren in großen Konvertern. Stahl und Eisen 85 (1965), S. 173–180.Google Scholar
  38. [38]
    Wart, H. Von Der, G. Henke, E. Wiegand und W. Nellen, Das neue Siemens Martin-Stahlwerk Iii der Hoesch-Westfalenhütte Ag, Dortmund. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 79–86.Google Scholar
  39. [39]
    Zimmer, K. O., K. Walden, M. Weiler und W. Gerling, Erzeugung Von Siemens-Martin-Stahl aus phosphorreichem Roheisen durch Aufblasen von Sauerstoff. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 382–387.Google Scholar
  40. [40]
    Harnisch, A., J. J. Dölleker und F. Hillebrand, Gewölbehaltbarkeiten Von ölbeheizten 200-t-Siemens-Martin-Öfen bei Betrieb mit Erdgas-Hochdruck Zerstäubung. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 789–804.Google Scholar
  41. [41]
    Görgen, R., Wärmetechnische und wirtschaftliche Merkmale des Siemens-Martin Ofens bei reinem Sauerstoffbetrieb. Stahl und Eisen 84 (1964), S. 350–361.Google Scholar
  42. [42]
    Haucke, M., H. Claas, H. J. Kopeneck Und H. Ottmar, Verwendung von Feinkohle im Elektrostahlwerk. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 441–449.Google Scholar
  43. [43]
    Pawelski, O., Umformtechnische Kenngrößen an Warmwalzstraßen. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1440–1451.Google Scholar
  44. [44]
    Diestel, P., Wertung der Bauart und Arbeitsweise einer Grobblechstraße auf Grund von Betriebsergebnissen. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 1536–1546.Google Scholar
  45. [45]
    Loeck, K., Entwicklungsrichtungen in der Grobblech-Zurichtung. Stahl und Eisen 85 (1965), S. 526–535.Google Scholar
  46. [46]
    Lueger-Lexikon der Hüttentechnik. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart 1963.Google Scholar
  47. [47]
    Giesdorf, K., Betriebserfahrungen über die elektrischen Hauptantriebe neuzeitlicher Umkehrstraßen. Stahl und Eisen 76 (1956), S. 1231–1246.Google Scholar
  48. [48]
    Emicke, O., und K. H. Lucas, Ergebnisse von Walzversuchen an einem Grobblechwalzwerk mit Twin-Drive-Antrieb. Neue Hütte 4 (1959), S. 85–93.Google Scholar
  49. [49]
    Buch, G., Einsatz und Wirkungsweise des Reversier-Warmbandwalzwerkes. Blech (1957), S. 81–85.Google Scholar
  50. [50]
    Wladika, H., Planung und Erfahrungen beim Betrieb einer halbkontinuierlichen Warmbreitbandstraße. Stahl und Eisen 81 (1961), S. 1598–1609.Google Scholar
  51. [51]
    Spenle, E., Betriebserfahrungen und Erkenntnisse an einer Warmbreitbandstraße und einem Kaltbandwerk. Stahl und Eisen 79 (1959), S. 683–693.Google Scholar
  52. [52]
    Lueg, W., und H. G. Müller, Die Vorgänge im Walzspalt und ihre Rückwirkung auf Walzkraft und Drehmoment beim Warmwalzen. Stahl und Eisen 76 (1956), S. 1343–1356.Google Scholar
  53. [53]
    Kösters, F., Planung, Aufbau und Betriebsergebnisse einer neuen halbkontinuierlichen Mittelstraße. Stahl und Eisen 82 (1962), S. 77–90.Google Scholar
  54. [54]
    Antoni und Schneider, Ober die Wirtschaftlichkeit einer vollkontinuierlichen Feinstraße. Stahl und Eisen 80 (1960), S. 641–651.Google Scholar
  55. [55]
    Schwenzfeier, W., und O. Pawelski, Kraft und Arbeitsbedarf an einer kontinuierlichen Feinstahlstraße. Stahl und Eisen 83 (1963), S. 1553–1561.Google Scholar
  56. [56]
    Weyel, A., und H. Weide, Das neue Fein- und Drahtwalzwerk des KlöcknerHüttenwerkes Haspe. Stahl und Eisen 77 (1957), S. 1464–1476.Google Scholar
  57. [57]
    Severing, H., Aufbau und Betriebsergebnisse einer neuzeitlichen kontinuierlichen Mittelbandstraße. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 205–214.Google Scholar
  58. [58]
    Stenger, W., und O. Dahlke, Das neue Warmband-Walzwerk der Firma Borsig Ag in Berlin-Tegel. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 812–820.Google Scholar
  59. [59]
    Lampmann, H., Die vollkontinuierliche Mittelbandstraße der Firma Th. Wuppermann GmbH, Leverkusen. Stahl und Eisen 78 (1958), S. 160–167.Google Scholar
  60. [60]
    Statistik der Kohlenwirtschaft. Glückauf Verlag, Essen 1965, Heft 67, S. 87–91.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1966

Authors and Affiliations

  • Hermann Wenzel
    • 1
  • Helmut Schaefer
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für EnergiewirtschaftTechn. Hochschule KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations