Advertisement

Der meteorologische Fehler

  • Edgar Rößger
  • Gerhard Ränike
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1531)

Zusammenfassung

Zu jedem Zeitpunkt ist in der Vertikalen die Zuordnung von Druck und Höhe eindeutig, d. h., betrachtet man einen dünnen »Luftfaden«, der sich von der Erdoberfläche ausgehend bis zur »Grenze« der Atmosphäre erstreckt, so gehört in diesem Luftfaden zu einem Druck eine und nur eine geopotentielle Höhe. Diese Funktion H = H(p) ändert sich mit der Zeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 14.
    Siehe Fußnote 4.Google Scholar
  2. 15.
    Es ist den Verfassern eine angenehme Pflicht, Herrn Dr. Fritz für sein Entgegenkommen zu danken.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1966

Authors and Affiliations

  • Edgar Rößger
    • 1
  • Gerhard Ränike
    • 1
  1. 1.Insitut für Flug führung und LuftverkehrTechnischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations