Advertisement

Vorschläge für ein Punktnetz auf neuer Grundlage

  • Oskar Niemczyk
  • Heinz Wesemann
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1189)

Zusammenfassung

Die auf den Inselflächen der Anlage 3 gelegenen Festpunkte können nicht als unbedingt sicher angesprochen werden, weil sie durch Überzugswirkungen tiefer Abbaue gefährdet sind oder noch erfaßt werden können. Eine Wiederherstellung des trigonometrischen Festpunktfeldes im rheinisch-westfälischen Industriegebiet wird daher zweckmäßig von bergsicheren Punkten außerhalb der Einwirkungsfläche ausgehen. Es empfiehlt sich, die in der Anlage 3 nachgewiesene bergunsichere Gebietsfläche mit einem Feinpolygonzug kranzartig zu umschließen, um einen einheitlichen Anschlußrahmen zu schaffen. In diesen Rahmen sind die vorhandenen und in Anlage 3 dargestellten Dreieckspunkte höherer Ordnungen des Reichsfestpunktfeldes mit einzubeziehen (Anlage 6).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Oskar Niemczyk
  • Heinz Wesemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations