Advertisement

Allgemeine Überlegungen zu einer Neuvermessung des rheinisch-westfälischen Steinkohlengebietes

  • Oskar Niemczyk
  • Heinz Wesemann
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1189)

Zusammenfassung

Infolge des ständig über dem rheinisch-westfälischen Steinkohlengebiet liegenden Industriedunstes ist die Frage der Punktdichte u. a. von der Sichtweite abhängig, die erfahrungsgemäß während des Tages auf durchschnittlich 3–5 km und bei Nachtbeobachtungen auf ungefähr 8 km beschränkt bleibt. Nur an sehr wenigen Tagen des Jahres sind Fernsichten bis zu 10 km und mehr möglich. Es ist daher zumindest eine Punktdichte von 1 Punkt auf 6 km 2 erforderlich.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Oskar Niemczyk
  • Heinz Wesemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations