Advertisement

Prüfmaschine und Geräte

  • Max Vater
  • Gerhard Nebe
  • Ansgar Schütza
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1503)

Zusammenfassung

In dieser Arbeit wird über Untersuchungen berichtet, die mit einer StrahlmittelPrüifmaschine der G. Fischer AG/ Schaffhausen, Typ KP-1, durchgeführt wurden (Abb. 1 und 2). Die Maschine gestattet die Prüfung des Verschleißverhaltens sowie der Hämmer- und Abriebwirkung des Strahlmittels. Im wesentlichen besteht die Anlage aus einem Schleuderrad, einem Prüfplattenträger, der mit Prallplatten oder Meßplatten zur Bestimmung der Hämmerwirkung, Abriebwirkung oder Oberflächenrauhigkeit bestückt werden kann, einer Strahlmittel-Umlauf- sowie Entstaubungseinrichtung. Die Staubabsaugung scheidet pulverisierte Metallteilchen und Staub aus dem Kreislauf aus.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Max Vater
    • 1
  • Gerhard Nebe
    • 1
  • Ansgar Schütza
    • 1
  1. 1.Institut für Bildsame FormgebungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations