Advertisement

Zusammenfassung

Wie eingangs erwähnt, war die Einhaltung der geforderten Genauigkeit insofern schwierig, als eine Reihe von Fehlern auftreten kann, die nicht direkt in der Abtastung begründet sind. Tatsächlich wurde auch die meiste Zeit bei der Entwicklung der Abtastung darauf verwendet, diese Fehler aufzusuchen und geeignete Maßnahmen zu ihrer Vermeidung bzw. Eliminierung ausfindig zu machen. Deshalb sollen im folgenden die wesentlichen Fehler im einzelnen untersucht und ihre Größe abgeschätzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1956

Authors and Affiliations

  • Josef Fassbender
    • 1
  • Werner Hoppe
    • 2
  1. 1.Institut für theoretische PhysikBonnDeutschland
  2. 2.Institut für Instrumentelle MathematikUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations