Advertisement

Fehler und Auflösungsvermögen

  • Witold Wiechowski
  • Günter Dannhauer
  • Richard Schneppendahl
  • Norbert Vormann
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1964)

Zusammenfassung

Während man bei allgemeinen technischen, insbesondere elektrischen Messungen die Meßunsicherheit in der Regel leicht kleiner als 1% halten kann, gibt man sich in der Lichtmeßtechnik meist schon zufrieden, wenn die Meßunsicherheit 5–10% nicht überschreitet. Dies hat seine Ursache in der Unsicherheit der lichttechnischen Meßverfahren an sich und der schwierigen Beherrschung der die Messung beeinflussenden Nebenumstände, und darin, daß die genannten Unsicherheiten für praktische Zwecke in den meisten Fällen ausreichen [25].

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Witold Wiechowski
    • 1
  • Günter Dannhauer
    • 1
  • Richard Schneppendahl
    • 1
  • Norbert Vormann
    • 1
  1. 1.Rogowski-Institut für ElektrotechnikRhein.-Westf. Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations