Advertisement

Vor- und Nachteile des MIDI-Verfahrens

  • Bernhard Korte
  • Walter Oberhofer
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2001)

Zusammenfassung

In diesem abschließenden Kapitel wollen wir kurz die Vor- und Nachteile des hier beschriebenen Verfahrens diskutieren und einige Beispiele für die Prognose- und Analysegüte geben. Zunächst werden wir, soweit das nicht schon in den vorangegangenen Kapiteln geschehen ist, kurz die Vor- und Nachteile erwähnen, die dieses Verfahren als univariables Modell hat. Anschließend werden wir die Vor- und Nachteile kurz beleuchten, die es gegenüber anderen Prognoseverfahren hat, ohne allerdings, wie in den Vorbemerkungen ausdrücklich erwähnt, einen vollständigen Methodenvergleich führen zu wollen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Bernhard Korte
    • 1
  • Walter Oberhofer
    • 1
  1. 1.Institut für Gesellschafts- und WirtschaftswissenschaftenRhein. Friedrich-Wilhelms-Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations